Montag, 9. September 2013

Kreativ - Markt in Dresden

Ja Leute, gescrappt haben wir dann gestern bis fast 24 Uhr , wie das so ist, die Zeit fliegt geradezu. Aline hat mich dann noch bis vor die Haustüre gefahren, ein ganz weiter Weg für sie durch das nächtliche DD. DANKE Alinchen! Am Sonntag ging es dann zum Kreativ-Markt in das Messegelände, der große Markt für Individualisten, Designer und Selbermacher---präsentiert von DaWanda. Dort habe ich doch tatsächlich von 11 - 16 Uhr herumgestöbert, viel entdeckt und es sind verschiedene Dinge auch in meinen Einkaufskorb gewandert. Eine tolle Sache war das. Hier sind für euch einige Schnappschüsse! Liebe Grüße von Gitta











Kommentare:

  1. Danke für die Bilder - ich hab mich schon immer gefragt, wie es wohl bei einem DAWanda Markt aussieht - ich krieg immer den Newsletter :) - könnte mir auch gefallen, das mir mal in live anzusehen.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  2. COOL ... so viele Fotos habe ich gar nicht gemacht ... schickst du mir mal was für ein Layout rüber? Dankeschön. Ich habe auch noch ein Handyfoto von Aline und dir :-).
    Hach, da warst du ja dann auch noch vorne in der Ecke, wo man probieren konnte ... das haben wir dann nicht mehr geschafft ... ich hatte nicht damit gerechnet, soooo viel Zeit auf dem Markt zu verbringen;-) ... und Anika war ja auch die ganze Zeit brav bei der Sache ... vorallem mit euren Wachsmalern da :-).

    War schon ein toller Markt, das nächste Mal sind wir dann sicher auch wieder dabei, was?

    Liebe Grüsse von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ja, für diesen Markt muss man sehr viel Zeit mitbringen, um alles in Ruhe anschauen zu können. Es war toll!Und etwas Neues entdeckt man immer, ich jedenfalls--hihi. Schon allein die italienischen Wachsmaler sind der Hit!Und ganz zum Schluss habe ich noch die süßen kleinen Stempel von Ferdini entdeckt----ach herrlich!

    Liebe Grüße von Gitta

    AntwortenLöschen